Rolex Rolex engagiert sich für die Verbesserung des innovativen Projektplans der Welt

www.worldwatchweb.com- Rolex Awards Die Rolex Awards sind eine Hommage an die Pioniere, die hart daran gearbeitet haben, das menschliche Leben zu verbessern. Im Jahr 2012 wird Rolex die fünf Gewinner des Young Talents Program auswählen, um die Lebensqualität der Menschen zu verbessern.
Der Rolex Rolex Award wurde 1976 anlässlich des 50. Jahrestages der Entwicklung der weltweit ersten wasserdichten Uhr, des Oyster Voyage Chronographen, ins Leben gerufen: In den letzten 30 Jahren haben 115 Personen herausragende Leistungen für die gesamte Menschheit erbracht. Die mitwirkenden Talente erhielten diese Auszeichnung und eine großzügige Förderung für den Preis.

Im Jahr 2010 startete Rolex ein Jugendpreisprogramm, um seine innovative Technologie für die neue Generation von Jugendlichen zu trainieren. Die Liste der erstmaligen Gewinner des Jugendpreises finden Sie unter www.young.rolexawards.com.
Die detaillierten Daten sind wie folgt:
• Seit der Preisverleihung im Jahr 1976 waren es 25800
• 110 Talente haben diese Auszeichnung gewonnen
• 95 weltbekannte Experten haben sich für die Juroren qualifiziert
• Der jüngste Gewinner ist erst 28 Jahre alt
• Das Durchschnittsalter der Bewerber im Jahr 2008 beträgt 47 Jahre
• Der älteste Gewinner hat einen 74-jährigen Geburtstag
• 23% der Bewerber im Jahr 2008
Originalquelle: Rolex Awards www.rolexawards.com
Kontakt: [email protected]

Außergewöhnliche Schönheit Verkostung 2017 SIHH Roger Dubu Excalibur Serie Automatikaufzug Uhr

Internationale Salon der Haute Horlogerie (SIHH) in Genf war vom 16. bis 20. Januar 2017 in Betrieb. Als Fest der globalen Uhrenindustrie haben alle Marken ihre neuen Zeitmesser gezeigt, auf die sie dieses Jahr stolz sind. Gleiches gilt für die berühmte Luxusuhrenmarke Roger Dubu. Seit seiner Einführung im Jahr 2015 ist die erste Roger Dubuis Automatikuhr ein klassischer Vertreter der mutigen Kreation und außergewöhnlichen Schönheit der Marke. 2017 ließ sich die Marke davon inspirieren und brachte erneut die neue Roger Dubuis Excalibur-Serie von Automatik-Hohluhren auf den Markt.

   Diese solide und mutige Uhr verfügt über ein 45 mm großes schwarzes, mit DLC beschichtetes Gehäuse aus Titanlegierung mit einem schillernden blauen Akzent, der die Schönheit des RD820SQ-Uhrwerks unterstreicht.

   Die erste Roger Dubuis Roger Dubuis Schablonenuhr mit automatischem Aufzug hat eine sternförmige Form zur Identifizierung der Uhr.Die fünf Spitzen sind seit 2015 erhältlich und sind die Indexe für die kühne und nicht zeigende Kreation der Marke. Das Zifferblatt ist klar und gut lesbar und der klassische Vertreter der Schönheit.

   Die Markendetails auf der Uhr sind vorhanden, und der Uhrmacher kombiniert die Teile jedes Uhrwerks und kombiniert sie dann auf dem vorhandenen Uhrwerk, jeder seiner 167 Komponenten. Ein Gesicht wurde sorgfältig von Hand gefertigt, um die strengen Anforderungen der prestigeträchtigen Genfer Siegel-Zertifizierung für höchste Qualität und Exzellenz zu erfüllen.

   Die sternförmige Form der Excalibur Spider-Uhr ist sehr gut erkennbar. Die fünf Spitzen zeigen auf verschiedene Indexe, wodurch das Zifferblatt klar und leicht abzulesen ist und ein hervorragendes Beispiel für die Kombination von struktureller Ästhetik und praktischer Funktionalität darstellt. Das oszillierende Miniaturgewicht der Uhr und ihre besondere Höhe erzeugen effektiv einen visuellen 3D-Effekt und verleihen dem legendären „AstralSkeleton“ eine außergewöhnliche Note.

   Der Ruhm dieses bedeutenden Zeitmessers, der ein bedeutendes Autoereignis ausstrahlt, ist die Neupräsentation von Roger Dubuis durch den repräsentativen Charakter von Pirelli Pirelli. Gleichzeitig handelt es sich bei dieser Uhr um eine limitierte Uhr mit nur 88 Verkäufen. Wenn Sie das Glück haben, sie zu kaufen, werden Sie zur Teilnahme an der örtlichen Veranstaltung von Pirelli Pirelli eingeladen.
   Der obige Inhalt ist die Information zum Genfer Internationalen High-End-Uhrensalon 2017, die von den Mitarbeitern vor dem Wachhaus zusammengestellt wurde. Sorge.
   2017 Geneva International Haute Horlogerie Salon Berichterstattung: