Die besten Verkäufe auf dem Flaggschiff-Markt

GMT analysiert vierteljährlich die meistverkauften Modelle auf dem Flaggschiff-Markt, basierend auf den wichtigsten Einzelhandelsberichten. Letztendlich wurde die Umfrage von den drei Koordinatoren Richard Courbrant, Khaled Jbara und Thomas Wanka mit Sitz in Argentinien, Arabien und Deutschland geleitet.
Aus GMT Ausgabe 28 – Sommer 2012
RICHARD COURBRANT, Chefredakteur, TWG Magazine (Argentinien)
    Einzelhändler in wichtigen Märkten Südamerikas entwickeln sich trotz der in Argentinien umgesetzten Zollbestimmungen weiterhin gut. Laut einschlägigen lokalen Einzelhändlern wie Simoneta Orsini, Eve, Chronos und Danfer zeigen die Kunden nach wie vor ein anhaltendes Kaufinteresse an exquisiten Uhren. Sie achten weiterhin genau auf den Kauf von limitierten und speziellen Fonds und warten geduldig auf die Gelegenheit, weshalb sie sich besonders Sorgen über die speziellen Modelle auf dem lokalen Markt machen.
    Simoneta Orsini ist zuversichtlich, dass mehrere Marken, Lange, Panerai und IWC, exklusive Vertriebsrechte für diese Marken auf dem argentinischen Markt besitzen und hinsichtlich der Markterwartungen sehr optimistisch sind. Darüber hinaus hoben sie die herausragende Leistung der Marke und ihrer untergeordneten Serien hervor: Hublot und ihre Maradona-Sonderedition Jaeger-LeCoultre Reverso, die eng mit der Polo-Welt verbunden ist, die hochkomplexe Serie von Vacheron Constantin und die Royal Oak-Serie von Audemars Piguet. Das 40-jährige Jubiläum der begeisterten Resonanz auf dem Markt. Eve bestätigte auch, dass Royal Oak derzeit auf dem Buenos Aires-Markt nicht zu unterschätzen ist. Auch äußerte sich zufrieden mit dem Verkauf der schwarzen Version von Harry Winston Midnight und Richard Mille. Chronos fügte hinzu, dass die Serien Dual Time und Marine von Ulysse Nardin gute Renditen bringen. Danfer konzentriert sich auf zwei Marken: das gesamte Sortiment von Breguet und die Piaget Altiplano-Kollektion.
Audemars Piguets Royal Oak Uhr
KHALED JBARA, General Manager, Day \u0026 Night Magazine (Vereinigte Arabische Emirate)
   Die Entwicklung des Luxusuhrenmarktes in den Vereinigten Arabischen Emiraten zeigt, dass er die weltweite Rezession überstanden hat. Im ersten Quartal 2012 betrug der Umsatz 193’500’000 Franken. Die Vereinigten Arabischen Emirate liegen derzeit auf dem Schweizer Uhrenexportmarkt an neunter Stelle, im Nahen Osten an erster Stelle und vor Saudi-Arabien. Infolgedessen stieg der Wert der Schweizer Uhrenexporte im ersten Quartal 2012 gegenüber 2011 um 10,2% und damit um 34,4% gegenüber 2010. Der Hauptfaktor für den Erfolg des Luxusuhrenmarktes des Landes ist der avantgardistische Stil der Konsumenten von Menschen mit hohem Einkommen, ihre Fähigkeit, schöne Uhren zu schätzen, was auch ihr bekanntes Geschäft ist.
    Wohlhabende Touristen haben zweifellos das Wachstum des lokalen Luxusuhrenmarktes angekurbelt, da die Bemühungen der Regierung zur Förderung des Tourismus in der Region weltberühmt sind. Da die Vereinigten Arabischen Emirate als „steuerfreier Hafen“ der Welt bekannt sind, sind die Preise für Uhren hier niedriger als in anderen Teilen der Welt, und die Verbraucher profitieren stark. Dieser Wettbewerbsvorteil erklärt auch, warum High-End-Uhrenhersteller nicht nur die neuesten Kollektionen auf dem lokalen Markt anbieten, sondern auch gerne Uhren in limitierter Auflage liefern.
Richard Mille RM 037 © Richard Mille
    Aufgrund seiner hohen Kosteneffizienz und langen Geschichte ist Rolex die beliebteste Marke für Männer. Da das Durchschnittsalter der VAE-Bevölkerung 30 Jahre beträgt, sind die meisten Uhrenkenner relativ jung. Daher wird die Nachfrage nach Top-Sportuhren hervorgehoben. Zum Beispiel wartet die Audemars Piguet Royal Oak Offshore 44mm auf ihren Kauf. Auch in den VAE sind Richard Mille sowie Breguet und Zenith sehr gefragt, der El Primero Chronomaster in Rotgold ist sehr gefragt. Natürlich ist Patek Philippe auch ein Liebling der Sammler. Mit dem Zustrom chinesischer Touristen hat das Streben und die Liebe zur Marke Omega auch zu einem raschen Umsatzwachstum der Marke beigetragen. Bei Damenuhren ist Chopard ein unangefochtener Marktführer mit Verbrauchern aller Altersgruppen. Zusammen mit Sonnenbrillen, Uhren und Schmuck hat Chopard sogar die Markentreue und Klebrigkeit bei jüngeren Kunden gesteigert, und Einkaufswagen, die diese Gruppe gesehen haben, sind anspruchsvoller geworden.
THOMAS WANKA, Chefredakteur, UHREN Magazin (Deutschland)
    Als Agent für mehr als 60 Marken in Aachen ist Studio Küpper besonders beeindruckt von der neuen IWC-Pilotserie, die dieses Jahr an der SIHH in Genf vorgestellt wurde. Nach Angaben der Händler sind sowohl die Größe als auch die Verwendung von Keramik außergewöhnlich modern. Die portugiesische Kollektion ist ebenfalls ein beliebter Star, und diese Hitze hält seit einigen Jahren an. Sie fasziniert durch ihre vielfältigen Funktionsoptionen, insbesondere den Chronographen, der sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet ist. Darüber hinaus hat der 8-Tage-Handaufzug auf dem Männermarkt aufgrund seiner technischen Eigenschaften größere Erfolge erzielt.
    In der neuesten Ausgabe aus Basel hat der Omega Seamaster Planet Ocean, der mit einem neuen, selbst hergestellten Uhrwerk ausgestattet ist, viel Aufmerksamkeit erhalten. Ein Vertreter von Studio Küpper, der selbst ein Uhrenthusiast ist, äußerte seine eigene Stimme: ‚Ich schätze den klassischen Look und die zeitlose Qualität von Breitling Navitimer sehr. Es ist mein Favorit.‘
Seamaster Planet Ocean © Omega
    Unter den neuen Kollektionen, die in seinem Fenster ausgestellt sind, ist sein Favorit Zenith, dessen El Primero-Uhrwerk von Kennern als eines der besten Automatikwerke eingestuft wird und auch bei klassischen Uhrwerken (laut Tests) ‚ausgezeichnet‘ ist. Plattformpapier).
    Nach dem Umbau und der Erweiterung des Geschäfts in der Ludwigstraße fanden die Juweliere von Mühlbacher großes Potenzial in Hublot. Neben den bekannten immergrünen Marken Patek Philippe und Rolex wächst die Attraktivität und der Einfluss von IWC und Omega auf die Verbraucher weiter. ‚Ich freue mich jetzt, diese Marken unter die Top Ten zu bringen. Cartier und Bulgari können als positive Marken mit zunehmender Markennachfrage eingestuft werden, mit weniger Einzelhändlern in Deutschland und im europäischen Ausland.‘ Dieser Vorteil wurde weiter gestärkt. ‚
    Kuhnle Jewelers mit Sitz im nordbayerischen Fürth entschied sich wie viele andere Einzelhändler für Patek, Rolex und Breitling. Der Händler behauptet, von der neuen Marke HYT beeindruckt zu sein, und seine Uhrmacher haben einige revolutionäre Innovationen hervorgebracht – indem sie ihre Uhren mit einer Reihe von Hybridmotoren ausstatteten. So lassen sich Mechanik und Hydraulik genauso erfolgreich kombinieren wie Verbrennungs- und Elektromotoren in einem Auto. Schließlich wurden die Bedürfnisse der Damen aus dem Patek Philippe Perpetual Calendar gedeckt. Mit dem ultradünnen Uhrwerk Grande Complication 7140 hat der Schweizer Uhrmacher seine Kompetenz erneut unter Beweis gestellt: Die schlanken Zeiger können Tag, Datum, Monat, Schaltjahr, Mondphase und 24 Stunden anzeigen.

Seiko Spirit Smart-Themenuhr

japanische Uhrenindustrie führende Marke SEIKO (12/21) hatte heute Geist Smart-Serie mit dem Motto Uhren, so dass die Verbraucher in den letzten Tagen des Einkaufsliste viel mehr Auswahl bietet. Es enthält grüne Energie Thema Umweltschutz SEIKO Icare 2 grüne Initiativen, um die Tabelle, den 130. Jahrestag der SEIKO Kohlefaser Frontplatte des Tisches, sowie im japanischen Stil Natur zu gedenken als „Blume, Vogel, Wind, Mond“ Herr Uhren zu schaffen. SEIKO Geist Smart-Serie für junge Arbeitnehmer mit einer Lieblings-Mode-Design, Mode, Uhren entworfen wird, wird jede Uhr mit umweltfreundlicher Sonnenenergie Werk mit Chronograph-Funktion ausgestattet ist, kann in Kraft bis sechs Monate vollständig aufgeladen werden gelagert, Reduzieren Sie den Batteriewechsel, ergreifen Sie Maßnahmen zur Energieeinsparung und zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes und schonen Sie die Erde.

 SEIKO Icare 2 grüne Initiativen der Tabelle wird bei der Festlegung langfristige Sponsoring SEIKO Echo Uhren Icare 2 grüne Solarflugplan von der Europäischen ausgeführt ausgegeben, versucht das Programm, die menschliche Maut Solar fliegen in den Himmel Traum zu erreichen, in den letzten Jahren Icare 2 Der Solar-Gleitschirm bricht weiterhin seinen eigenen Fluglängenrekord und macht das Ideal des grünen Fliegens Schritt für Schritt. SEIKO Icare 2 Grün Programm zum Gedenken an den Tisch mit einem hellen Licht für den Entwurf, baut, wie der Himmel wie helles Zifferblatt, wie man sehen, wenn die Linie rechts erstreckt und links, als ob den Horizont ausziehen, die Himmel blau Linien symbolisieren den Neben Himmel, bringt Licht und hell Die Pionieratmosphäre, Taiwans limitierte Auflage von 150 Exemplaren, ist eine Sammlung wert. Ein weiterer SEIKO Geist Smart-130 Jahrestag der Kohlefaser-Frontplatte des Tisches, zum ersten Mal in Verbindung mit Sonnenkollektoren aus Kohlefaser gefertigt, mit schwarz beschichtet Edelstahl Tischkörper mit einer Kohlefaser-Frontplatte, minimalistischer Ästhetik von Eleganz und High-Tech-Textur, erstellen Ein stilvoller und umweltfreundlicher Klassiker, der für Großstädter unverzichtbar ist, mit einer limitierten Auflage von 300 Stück. Neben Schwergewicht Einführung der SEIKO Geist Smart „Blumen, Vögel, der Windes, die monatlichen“ Besonderheit Thema Uhren, von Japans schöner natürlichen Landschaft genommen, mit unterschiedlicher Farbe und Stimmung bzw. Interpretation des Kirschblüte, Vögel fliegen, Frühsommer Die klassische Eleganz Japans, wie die Brise und der helle Mond, offenbart eine einzigartige kulturelle Konnotation.

 SEIKO Icare 2 grüne Initiativen, um die Tabelle zu gedenken, zu wahren, den Geist des grünen Energie und Umweltschutzes, erfordert nicht die Verwendung von umweltfreundlicher Solarbatterie veraltete Bewegung, können Sie die Uhr durch das tägliche Licht aufladen, mit hohem Praktikabilität Ring-Design, mit Datumsanzeige, Chronograph und Weckfunktion. Das weiße und reine Zifferblatt symbolisiert die weißen Wolken am Himmel mit einer metallisch silbernen Stundenskala, die einen mehrstufigen Wechsel anzeigt. Linien um die Frontplatte auf dem Horizontsymbol Start, Himmelblau Linien stellen die 2 frei fliegende Skyline iCARE, Licht zu bringen gesehen erstreckt und helle Atmosphäre öffnen. Mit einem einzigartigen icaré 2-Logo, eingraviert und einem speziellen Uhrengehäuse, ist das gesamte Set auf 150 Stück limitiert.

Produktmodell: SBPY031J

 Technische Daten: Edelstahl, Stahl Spiegel, Sonnenumgebung (bis zu sechs Monate voller Ladeleistung), Stoppuhr (1/5 Sekunde bis 60 Minuten gezählt werden), Alarmfunktion, Datumsanzeige, täglich Wasser 10 atm / Taiwan Limitiert auf 150

SEIKO Spirit Smart 130th Anniversary Limited – Carbon-Frontplatte Neue Mode

 SEIKO 130. Jahrestag von Kohlefaser-Frontplatte des Tisches ist die Verwendung von Sonnenkollektoren kombinieren, um eine Frontplatte zu schaffen, aus Kohlefaser, mit sehr schwarzer Frontplatte verziert mit dreidimensionalem vier lila Design, einfacher Art in Kombination mit der Reinigung der Solarplattenoberfläche fortschrittlichen Technologie, die Kombination aus Minimalismus Die ästhetische Kunst zeigt einen reichen Sinn für Hierarchie. Alle schwarzen, mit Edelstahl überzogenen Uhrenarmbänder zeigen einen einzigartigen und eleganten Modegeschmack. Es ist mit einem umweltfreundlichen Solarkaliber ausgestattet, das bei Tageslicht aufgeladen werden kann, es kann bis zu 6 Monate lang voll aufgeladen werden und ist eine unverzichtbare Kollektion für Männer, die Mode lieben und sich seit langem mit Umweltproblemen befassen.

Produktmodell: SBPY033J
 Technische Daten: Edelstahl, Stahl Spiegel, Sonnenumgebung (bis zu sechs Monate voller Ladeleistung), Stoppuhr (1/5 Sekunde bis 60 Minuten gezählt werden), wird die Alarmfunktion, Tag Wasser 10 atm, Datum / Taiwan Limitiert auf 300

‚Blumen, Vögel, Winde, Monate‘ umreißt die wunderschöne Landschaft Japans

 SEIKO Geist Smart „Blumen, Vögel, der Wind, der monatliche“ Besonderheit Abschnitt, ist ein Symbol für Japans natürlichen Stil von „Blumen und Vögeln Liebesbeziehung“ für die These, die einzigartigen Stimmung der schönen Landschaft, gemacht durch die japanische poetische Weise von heikler Prozess Präsentiert. Die ‚Blume‘, die die Kirschblütenszene symbolisiert, mit einer ganz weißen Frontplatte und einem hellen kleinen Sekundenzeiger, erklärt die schöne und elegante Szene der Kirschblüten, der ‚Vogel‘, der den Flug des Vogels interpretiert, der Vogel mit einer dunkelgrünen Frontplatte Federn leuchten Glanz, low-key ruhigen Farben, elegante und exklusive Interpretation der Vögel, die Frühsommerbrise „Wind“ steht am Ende weiß, blau gepunkteten Linien, mit dem zarten Schattierungen, wie eine Sommerbrise durch die Wasserwellen, brachte eine frische Kühle, und ein Symbol für den hellen Mond „Monat“, die dunkelen Edelstahlgehäuse mit schwarzem Ziffernblatt platziert, mit goldenen Linien Vierten Ring für die Dekoration, wie eine Hang in Der helle Mond am Nachthimmel ist hell und voller Eleganz.

 SEIKO Geist Smart „Blumen, Vögel, der Wind, die monatliche“ Thema Serie von vier Uhren sind mit umweltfreundlicher Solarenergie Funktion der Bewegung ausgestattet, voll geladenen nachhaltigen Betrieb für sechs Monate, zusammen mit dem Alltag wasserdicht bis 10 Atmosphärendruck und Stoppuhr-Funktion, fünf Punkte Die kleine Datumsanzeige in Richtung der Uhr vervollständigt die Uhrfunktion. Es interpretiert nicht nur die Naturkulisse mit akribischer handwerklicher Gestaltung, sondern berücksichtigt auch die tatsächlichen Nutzungsfunktionen und zeigt vollständig die rein japanischen Klassiker.

Walking in the Clouds-Briefing der Blancpain-Damenuhrenkollektion

Im Vergleich zu Herrenuhren scheinen mechanische Damenuhren immer als der Randmarkt für mechanische Uhren angesehen worden zu sein. Erstens sind die funktionalen Anforderungen von Frauen an Uhren in der Regel geringer als die von Männern, während traditionelle Top-Uhrmacher eher nach Durchbrüchen bei den komplexen Funktionen von Uhren suchen, und zweitens, weil die Handgelenke von Frauen schlank sind, in der Regel Frauenuhren. Der Durchmesser ist auch relativ klein, so dass die Bewegungsteile der Damenuhr empfindlicher und kompakter sind als die der Herrenuhr, was zweifellos die Kosten für die Entwicklung der mechanischen Damenuhr erhöht. Blancpain ist ein Pionier in der Geschichte der Uhrmacherkunst mechanischer Damenuhren, und die Marke ist fest davon überzeugt, dass Frauen auch die exquisite Handwerkskunst anspruchsvoller Handwerkskunst zu schätzen wissen. Heute bringt Ihnen das Uhrenhaus eine wunderschöne Uhr aus der Blancpain-Damenuhrenserie, Referenzmodell: 3650A-3754-58B.

Blancpain steht immer für den unglaublichen Glauben an Zeit und Uhrmacherkunst, für das Schmieden außergewöhnlicher Uhrmacherkunst, für das Festhalten an der zurückhaltenden, aufrichtigen und pragmatischen Markenhaltung und sogar dafür, die Uhrmacherkunst zum Eckpfeiler zu machen, für einen raffinierten und eleganten Lebensstil, der Emotion, Kunst und Kunst vereint Die Integration von Kultur und Konzentration ist ein wichtiges Anliegen im menschlichen Leben.

Bei einem Durchmesser von etwa 36,8 mm erstrahlt das einzigartige Design der zweilagigen Lünette aus Roségold und Diamant in traumhafter Brillanz. Die Asymmetrie zeigt auch die wunderbare Ausgewogenheit der Schönheit und der fliegende Strom ist blendend.

Unter dem Spiegel aus Saphirglas bewegt sich das wundervolle Design des Zifferblatts immer noch und zeigt eine traumhafte Szene wie ein Märchen, die einen Hauch von Unschuld in der Eleganz ausstrahlt.

Die klassische Krone aus 18 Karat Roségold ist mit einem wunderschönen Diamanten ummantelt, der den außergewöhnlichen Luxus hervorhebt.

Die Uhr wird mit einem luxuriösen Straußenlederarmband kombiniert, das weich, atmungsaktiv und angenehm zu tragen ist, mit einer wunderschönen Faltschließe aus 18 Karat Roségold und einem verstellbaren Logo auf der Oberseite der verstellbaren Schnalle.

Die Uhr hat eine Dicke von 10,3 mm und ist rund und elegant. Die Laschen sind natürlich gebogen und passen zum Handgelenk. Die Proportionen sind harmonisch und schön.

Das Perlmuttzifferblatt strahlt einen zarten und glänzenden Emaille-Glanz aus, und ein strömungsgünstiger Bohrgürtel zwischen 1 und 7 Uhr auf dem Zifferblatt teilt das Zifferblatt wie ein fliegender Streamer wie ein wehendes Band in zwei Teile. In einem ungleichmäßigen Verteilungsmuster zeigt es eine wunderbare Ausgewogenheit.

Im oberen linken Teil des Zifferblatts gleichen zwei zarte und elegante Zeiger der schlanken Hand einer Frau, und die unregelmäßigen rotierenden Linien des Perlmuttzifferblatts ähneln dem fliegenden Rock eines Mädchens, der abstrakt ein Paar weißer Kleider darstellt. Das schöne Mädchen mit weit geöffneten Armen in den Wolken.

Ein rückläufiger kleiner Sekundenzeiger von 30 Sekunden bei 6 Uhr im Zifferblatt mit fröhlichem Rhythmus, die digitale 6-Punkt-Stundenmarkierung bildet die Mitte des Zifferblatts, und die digitalen Stundenmarkierungen in verschiedenen Größen bieten einen fröhlichen Sprung voller Kinder. Interessantes Bild. Mit den Diamantgürteln auf beiden Seiten des Rocks wie ein Mädchen, das in den Himmel fliegt, scheint der unregelmäßige Staub des Sternenstaubs.

Der Gehäuseboden ist in einen Saphirglasboden eingebettet und bis 3 bar (ca. 30 m) wasserdicht. Eine schöne oszillierende oszillierende Figur ist mit einer zarten fünfblättrigen Blume graviert, deren Adern deutlich sichtbar und schön sind.

Diese Uhr verfügt über ein mechanisches Werk mit Automatikaufzug 2663SR, besteht aus 226 Teilen und ist nur 4,45 mm dick, enthält 34 Juwelenlager und bietet eine Gangreserve von bis zu 72 Stunden. Zarte Genfer Wellen betonen das Sperrholz.

Zusammenfassung: Blancpain bietet eine echte mechanische Damenuhr. Blancpain-Damenuhren verfolgen seit 1930 ein völlig eigenständiges Designkonzept mit dem gleichen wunderbar modifizierten Uhrwerk und sind äußerst praktisch, mit präziser Zeitanzeige und schönem Erscheinungsbild. Jede Blancpain-Damenuhr ist wie ein Kunstwerk, das die Zeit festhält und den kostbaren Wert des Werts hervorhebt. Für jede Frau, die die Blancpain-Uhr liebt, ist sie eine Uhr mit einer mechanischen Seele im Handgelenk und ein luxuriöses Accessoire mit einem einzigartigen Stil (Bild / Text nach Hause, Xiaosen).

Weitere Uhrendetails: blancpain / 34572 /

Die Chrysler-Serie 8688 von Celebrity Watch zeigt die wahre Würdigung von Schüssen

Chrysler 8688, 42-mm-Herrenuhr mit rundem Zifferblatt, Metallgehäuse mit Automatikwerk, Datumsanzeige, durchbrochener Waage, dunkelbraunes Lederarmband.

 Die Chrysler-Serie ist eine perfekte Interpretation des minimalistischen Uhrmacherverfahrens, inspiriert von einer ultradünnen, platinweißen Automatikuhr (heute als Masters Museum bekannt) mit geraden Bügeln und Runden. Der Fall ist perfekt kombiniert. Die ultraflachen Merkmale machen die Chrysler-Kollektion so beliebt, dass römische Ziffern und schmale Ziffernblätter perfekt auf dem einfachen Zifferblatt verteilt sind.

 Dieser geniale Stil mit einem Krokodillederarmband wird von einem mechanischen Uhrwerk mit Automatikaufzug angetrieben, das ultradünne Modell ist mit einem in der Schweiz gefertigten Quarzwerk ausgestattet. Die Chrysler-Serie ist ein Chronograph mit Automatikaufzug aus einem schlanken Gehäuse, das für Uhrenliebhaber entwickelt wurde, die ein Gefühl für Design, Funktionalität und Ästhetik suchen.

 Die obigen Informationen sind die neuesten Informationen der 2014SIHH, die vom Sondereditor des Uhrenhauses herausgegeben wurden. Als Nächstes werden wir immer intuitivere Ausstellungsberichte für alle bereitstellen. (Foto, Text / Uhr nach Hause Yang Lin)

2014 Genf Internationale Haute Horlogerie Ausstellung:

Überlegenes Design Fortsetzung der jahrhundertealten legendären Uhr

Außergewöhnliches klassisches Design, treue Fans vieler Prominenter und Klassiker aus dem ganzen Jahrhundert haben immer den modernen und modernen Stil angeführt. Seit der Geburt der ersten Panzeruhr im Jahr 1917 hat die Panzerfamilie ein blutiges Erbe und hat mit ihrer Leidenschaft für Kreation und Hingabe ein ruhmreiches Kapitel in der Geschichte von Cartier und sogar in der Geschichte der Weltuhrmacherei geschrieben. Am 22. Juni 2012 wurde die neue Tank Anglaise-Uhr weltweit lanciert und kreierte den „Never Stop Tank“ – eine neue Legende, der zufolge die Tank-Uhr niemals stehen bleibt. Der berühmte italienische Filmstar Monica Bellucci nahm zum ersten Mal an der Veranstaltung teil.
Tank geht über die Legende der Zeit hinaus
Als zur Zeit des Ersten Weltkriegs die Panzeruhr herauskam, ließ sich Louis Cartier, die Seele der Cartier-Familie, von den einfachen und steifen Linien der Militärpanzer inspirieren, die als erste ins Spiel kamen. Legendäre Arbeit. Mit der kühnen Innovation von Cartier haben Design und Konzept jeder Tank-Uhr immer einen Pioniergeist, der die Zeiten überschreitet, und sind zu einem Klassiker geworden, der überwältigt.
Die 1989 eingeführte Uhr Tank Américaine reagiert anmutig auf die neue Welle der Suche nach großen Uhren, während die 1996 eingeführte Uhr Tank Francaise das revolutionäre Armbanduhrenkonzept für die technische, ästhetische und funktionale Entwicklung der Tankuhr darstellt. Die neue Bühne. Tank Anglaise Uhr, kleine Schmuckuhr, 18 Karat Roségold
Die Tank-Uhr ist stolz auf ihre absolute Ästhetik und steht für ultimative Eleganz. Cartiers Inspiration war schon immer der Geist der Zeit und verleiht der Tank-Uhr weiterhin ein neues Aussehen. Nach dem großen Erfolg der TankAméricaine-Uhr und der Tank Francaise-Uhr führte Cartier mit einer brandneuen Tank-Uhr, der Tank Anglaise-Uhr, den dritten Höhepunkt ihrer Geschichte an. Diese Uhr bildet zusammen mit dem Tank Américaine und der TankFrancaise die perfekte Panzertrilogie.
Tank Anglaise Uhr, großes Modell, 18 Karat Weißgold, Cartier 1904MC Werkstatt
Das Einzigartigste an Tank Anglaise ist, dass sich neben der perfekten Harmonie zwischen dem Armband, den vertikalen Ösen und der Form des Glieds selbst die Krone in den hohlen vertikalen Ösen verbirgt und nur die eingelegten Edelsteine ​​sichtbar macht, was Tank Anglaise zur Panzerfamilie macht. Heben Sie sich von der Masse ab. Der neue Panzer Anglaise ist in drei Größen erhältlich, für Herren und Damen. Er ist in Weißgold, Gelbgold und Roségold erhältlich.
Tank Anglaise Uhr, mittelgroßes Schmuckmodell, 18 Karat Weißgold, Pavé-Diamanten

2013 Uhren und Wunder Cartier Mystery Clock

In der Geschichte von Cartier nimmt die mysteriöse Uhr ein zentrales Kapitel ein. Die mysteriöse Uhr ist ‚mysteriös‘, weil ihre Zeiger aus Platin und Diamanten auf dem durchsichtigen Glockenkörper zu schweben scheinen und keine Verbindung zum Uhrwerk besteht.

Wie das Top-Modemagazin von 1925 (fLo! Gazette du Bon Ton) sagte, ist es ‚h‘ in der Geschichte der Uhren
Miracle“, Louis • Cartier (Louis Cartier) und hervorragende Uhrmachern Maurice • Cue (Maurice Couet, 1885-1963) Kristallisation der loyalen Zusammenarbeit. • Cue die Zeit Maurice erst 25 Jahre alt war, bereits ihre Außergewöhnliche Handwerkskunst und Anerkennung durch Cartier, 191 exklusiver Lieferant von Cartier. 1912 wurde die erste mysteriöse Uhr mit dem Namen Model A geboren.

Maurice Cue ließ sich von der Uhr inspirieren, die Jean-Eugène Robert-Houdin (1805-1871) erfand, der große französische Magier, der auch der Pionier der modernen Magie war. Das Prinzip, das Cue auslieh und entwickelte, basierte auf einem brillanten Konzept: Der Zeiger war nicht direkt mit dem Uhrwerk verbunden, sondern auf einer Kristallscheibe mit zwei gezackten Metallrändern befestigt. Die Kristallscheibe wird von der Bewegung angetrieben (meistens am unteren Ende der Uhr) und dreht sich mit der Geschwindigkeit des Stunden- bzw. Minutenzeigers. Um die Illusion realistischer zu machen, ist der Metallrahmen der Scheibe unter dem Zeitskalenkreis verborgen. Modell Eine mysteriöse Glocke wurde aus einer Vielzahl von Arten abgeleitet ist, mit unterschiedlichen Basismaterialien (Onyx, Achat, Nephrit, K Gold, etc.), gut eingerichtete Ziffernblatt mit einem Rahmen (von denen weiße Emaille und Perlmutt ist am häufigsten), und Zeiger in verschiedenen Formen.

Geheimnisvolle Uhr MODELA
Cartier Paris, 1914
Platin.K Gold. Weißer Achat. Kristall,
Saphir. Diamant im Schliff einer politischen Blume, 珐 珐
8, Stromspeicher rechteckige Bewegung, vergoldete, Ankerhemmung, bimetallische Unruh, Breguet Unruhfeder.
Handaufzug und Zeiteinstellung befinden sich unterhalb der Basis.
Verkauft an Earl Gravel.

1920 wurde die mysteriöse Uhr der ‚zentralen Einzelachse‘ eingeführt. Das Modell A unterscheidet sich von seinen beiden Scheiben durch eine zentrale Antriebswelle, anstatt der Basis auf beiden Seiten eines biaxial. Diese Innovation gibt Cartier ein höheres Maß an Freiheit bei der ästhetischen Gestaltung. Im Jahr 1923 wurde das Handwerk der geheimnisvollen Uhr perfektioniert: In der berühmten geheimnisvollen Uhr der Serie ‚Portique‘ wurde das Uhrwerk ganz oben auf die Uhr gesetzt.

Diese mysteriösen Uhren sind äußerst selten und selten, und individuelle Stile erfordern mehr als ein Jahr feiner Verarbeitung, und viele erfahrene Handwerker sind beteiligt. Damals Prominente Persönlichkeiten, die nicht ein Rennen haben, einschließlich der amerikanischen Bankier John Pierpont • • Morgan (John Pierpont Morgan Jr), die Königin von Spanien, Frau von König George V, Queen Mary, Indien Patiala Maharadscha (Maharadscha de Patiala) usw. haben alle eine oder mehrere solcher seltenen Uhren. Bis heute hat Cartier Art Collection brachte eine Reihe von 17 _ allein geht, von unschätzbarem Wert Geheimnis Uhr, auch der erste „Tempel“ mysteriösen Glocken Serie mysteriöser (insgesamt sechs) und zwei der ersten Meisterwerk im Jahr 1912 mit dem Aufkommen von Die Uhr ist dem Modell A sehr ähnlich.

Große ‚Miaomen‘ mysteriöse Uhr
Kartenstapel gegen Paris, 1923
K Gold, Platin, Kristall, Safari, Onyx,
珐 琅, Diamanten im Rosenschliff
Achtes Gangreserve-Quadratwerk, doppelter Lauf, vergoldet, 13 Juwelenlager,
Hebelhemmung, Bimetall-Unruh, Breguet-Unruhfeder.
Crystal Crossbar-Antriebswelle mit Cabochon-Koralle überzogen.
Die bewegliche Götterstatue passt die Bewegung an.
Handaufzug und Zeiteinstellung.

Diese Uhr ist die erste einer Reihe von japanischen Shinto ‚Tempeltür‘ -Uhren. Es gibt sechs verschiedene Uhren, die von Cartier zwischen 1923 und 1925 hergestellt wurden. 35,0 × 23,0 × 13,0 cm

Verkauft an Frau W. F. McCormick (Gana Vasca)

Die Produktion der geheimnisvollen Cartier-Uhr hat bis heute nicht aufgehört und stand stets im Zeichen der wichtigsten Designinspiration und des kreativen Themas der Marke. Cartier schreibt seit mehr als einem Jahrhundert eine mysteriöse Legende …

ROTONDE DE CARTIER doppelte geheimnisvolle Tourbillonuhr,
9454 MC-Typ Bewegung, graviert ‚POINQON Degeneve‘ (Genf Gütezeichen)

Nach der Einführung der ersten mysteriösen Uhr im Jahr 1912 stellte Cartier immer wieder mysteriöse Zeitmesser her und schuf eine mysteriöse Uhr mit einem brandneuen Geist. Die mysteriöse Uhr ist dieselbe wie die mysteriöse Uhr, und die mechanische Verbindung zwischen den sichtbaren Teilen (wie dem Zeiger oder dem Tourbillon) und dem Uhrwerk ist verborgen. Diesen magischen Charme auf der Uhr zu zeigen, ist eine außergewöhnliche technologische Innovation.

Rotonde de Cartie „doppelte Geheimnis Tourbillon-Uhr, mit dem Namen“ Poinqon de Geneve „(Genf Gütezeichen), verdient die Stativ Reihe von Haute Horlogerie zu tragen. Tourbillonkäfigs in der Luft schweben, als ob keinen Getriebezug verbunden. genau wie in der Luft schweben, die Tourbillonkäfig Rotation _ Wochen pro Minute, während eine volle Umdrehung all fünf Minuten innerhalb einer Woche nach seinem Platz zu vervollständigen. diese scheinbar nie endende mechanische Bewegung der Leistungen des magischen visuellen Erlebnisses, das Design konstruiert wurde Cartiers einzigartiges Geheimnis ist immer noch ein Rätsel.

ROTONDE DE CARTIER doppelte geheimnisvolle Tourbillonuhr,
9454 MC Werk, graviert mit ‚POINQON DE GENEVE‘
(Genfer Qualitätsabdruck)

Gehäuse: Platin
Durchmesser: 45 mm
Krone: Platinkrone mit Cabochonsaphir
Spiegel: Saphirglas
Rückseite: Transparente Rückseite aus Saphirglas
Wasserdichte Tiefe: 30 m / 100 ft / 3 bar
Zifferblatt: dunkelgrau plattiertes Guillochiertes Zifferblatt mit versilbertem offenem Gitter
Mit Sonnenstrahlungseffekt übertragen Schwarz römische Ziffern
Zeiger: schwertförmiger Zeiger aus blauem Stahl
Armband: schwarzes Alligatorband
Schnalle: 18 Karat Weißgold Schnalle
Uhrwerk: Werkstatt Cartier 9454 MC verfeinert das mechanische Uhrwerk mit Handaufzug
Gravierte „POINQON DE GENEVE“ (Genf Gütezeichen), mit einem Doppel Geheimnis Tourbillon ausgestattet
Bewegungsdurchmesser: 35 mm
Bewegungsgesamtdurchmesser: 35,5 mm
Bewegungsstärke: 5 mm
Anzahl der Rubinlager: 25 Anzahl der Bewegungsteile: 242
Gleichgewichtsfrequenz: 21.600 mal pro Stunde
Gangreserve: 52 Stunden
Cartier Mystery Clock
ROTONDE DE CARTIER geheimnisvolle Stundenuhr,
9981 MC Bewegung
Leistung: 18 Karat Roségold, besetzt mit runden Diamanten im Brillantschliff
Durchmesser: 42 mm
Krone: eine Perlenkrone mit einem runden Diamanten im Brillantschliff
Spiegel: Saphirglas
Rückseite: Transparente Rückseite aus Saphirglas
Wasserdichte Tiefe: 30 m / 100 ft / 3 bar
Armband: Halbmattes Krokodillederarmband
Schließe: 18 Karat roségoldfarbene Faltschließe mit runden Diamanten im Brillantschliff
Anzahl Diamanten / Karat: 68 runde Diamanten im Brillantschliff mit einem Gesamtgewicht von 1,89 Karat
9981 MC Bewegung,
Cartier Werkstatt verfeinert Handaufzug mechanisches Uhrwerk, geheimnisvolle Anzeige von Stunden und Minuten
Durchmesser: 13 Punkte, dh 31,3 mm
Dicke: 4,61 mm
Rubin Lagernummer: 27
Anzahl der Bewegungsteile: 158
Gleichgewichtsfrequenz: 28.800 mal pro Stunde
Gangreserve: 48 Stunden
Unabhängige Nummernbewegung

ROTONDE DE CARTIER doppelte geheimnisvolle Tourbillonuhr 9454 MC mit Gravur ‚POINQON DEGENEVE‘
(曰 曰 瓦 高 高 印)
Gehäuse: Platin, besetzt mit Diamanten im Trapezschliff
Durchmesser: 45 mm
Krone: eine Perlenkrone mit einem runden Diamanten im Brillantschliff
Spiegel: Saphirglas
Rückseite: Transparente Rückseite aus Saphirglas
Wasserdichte Tiefe: 30 m / 100 ft / 3 bar
Armband: Platin, besetzt mit Diamanten im Trapezschliff
Schließe: 18 Karat rhodinierte, weißgoldbeschichtete Faltschließe mit runden Diamanten im Brillantschliff
Zifferblatt: Platin, besetzt mit Diamanten im Trapezschliff
Diamant Anzahl / Karat: 946 Trapezschliff-Diamanten, Gesamtgewicht 47,40 kt

Cartier 9454 MC Werkstatt mit mechanischem Uhrwerk mit Handaufzug
Gravierte „POINQON DE GENEVE“ (Genf Gütezeichen), mit einem Doppel Geheimnis Tourbillon ausgestattet
Durchmesser: 15 Cent, dh 35 mm
Dicke: 5 mm Anzahl der Rubinlager: 25
Anzahl der Bewegungsteile: 242
Gleichgewichtsfrequenz: 21.600 mal pro Stunde
Gangreserve: 52 Stunden
Unabhängige Zahlenbewegung