Promi-Uhren: 2014 Watches \u0026 Miracles Asian High-End Watch Exhibition

Baume \u0026 Mercier thematisiert die Merkmale und die Eleganz von Frauen in der zweiten asiatischen Haute Horlogerie-Ausstellung ‚Watches and Miracles‘. Die Marke wird bei diesem asiatischen High-End-Uhren-Event eine neue Kollektion von Damenuhren vorstellen. In dieser Uhrenausstellung ‚Watches and Miracles‘ zeigen auch die Herren- und Damenuhren außergewöhnliche Eleganz. Die Critton-Kollektion, die die feine Uhrmachertradition und Handwerkskunst der Berühmtheit symbolisiert, wird anlässlich des zweiten Geburtstags ein neues Modell auf den Markt bringen.
  Baume \u0026 Mercier hat eine mehr als hundertjährige Tradition in der Damenuhrmacherei. Heutzutage hat die Marke mit ihrem Innovationsgeist eine neue Reihe von Terminen ins Leben gerufen. Diese Serie ist voller Stil der Zeit, inspiriert von der Uhrenkollektion der Marke, mit exquisiter Eleganz und modernem Temperament. Die Linie der vereinbarten Serie ist schlicht und elegant, und die ovale Lünette und das runde Edelstahlgehäuse passen perfekt zur Dekoration aus Rotgold, Perlmutt und Diamant. Diese Uhren sind in exquisiter 30- und 34-mm-Ausführung gefertigt und verfügen über ein Quarzwerk oder ein traditionelles mechanisches Automatikwerk von Swiss Made. Die festgelegte Uhr ist so schön wie ihr Name und verbindet sich unsichtbar und stark mit dem Träger, wobei die bewegenden Momente des Lebens berücksichtigt werden.
  Mit fast 185 Jahren Erfahrung in der Tradition und Handwerkskunst der feinen Uhrmacherei übertrifft sich Baume \u0026 Mercier immer wieder selbst und bringt drei neue Creton-Herrenuhren auf den Markt. Eine der Uhren verfügt über ein außergewöhnliches mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug, das eine Gangreserve von bis zu acht Tagen bietet. Die Größe dieser Uhr ist breit und breit, das Gehäuse ist aus Rotgold gefertigt und auf 185 Stück limitiert, um den Feiergeist der Marke zu demonstrieren und die Erwartungen der Städter an hochwertige Meisterwerke zu erfüllen.
  Baume \u0026 Mercier trägt immer die besten Momente des Lebens mit der Uhr des Trägers, egal ob es sich um eine entgegenkommende Serie oder eine Critton-Serie handelt. Wunderschöne Hochzeiten, glückliche Geburtstage, persönliche Erfolge … Im Zeugnis der Prominenten der Schweizer High-End-Uhrenmarke wurden unzählige Details zusammengefasst und hervorgehoben, die zu den wertvollsten und bewegendsten Erinnerungen wurden.

  Auf der asiatischen Haute Horlogerie-Ausstellung ‚Watches \u0026 Wonders‘ präsentierte Baume \u0026 Mercier ein neues Meisterwerk der Gedenkserie und feierte die Ernennung der Serie in Asien. Diese Uhr mit 34 mm Durchmesser verfügt über ein poliertes Stahlgehäuse, um den Moment der Lebensfreude zu erleben. Die Linien der Uhr sind rund und feminin, und die ovale Lünette ist mit 61 Diamanten besetzt, was die rote chinesische Lackdekoration attraktiver macht. Diese in der Schweiz entworfene Uhr verfügt über ein in der Schweiz hergestelltes Quarzwerk, das schlank und elegant ist. Die Zeiger sind schlank und zart und das Perlmuttzifferblatt ist perfekt auf die acht mit Diamanten besetzten Zeitmarkierungen abgestimmt. Diese Premium-Uhr ist mit 0,68 Karat Diamanten mit einem leuchtend roten Alligatorarmband und Dornschließe eingelegt. Diese Uhr ist auf 88 Stück limitiert und die Lünette ist von der unendlichen Zahl 8 inspiriert. Sie ist ein Modell der asiatischen Feinuhrmacherei. Jedes Detail ist entscheidend, und auf der Rückseite der Uhr können Wörter oder Muster eingraviert werden, um die Erinnerungen für immer zu bewahren. Mit einer roten Lackkollektion für Uhren, die wie Schmuck aussehen, setzt Baume \u0026 Mercier seine Hommage an die USA fort.

  Heutzutage ist die neu eingeführte Uhrenserie von Baume \u0026 Mercier darauf ausgelegt, die Wünsche von Frauen zu erfüllen und den eleganten femininen Stil zu inspirieren. Inspiriert von dem Vertreter der Sammlung des Mingshi-Museums aus dem Jahr 1970, ist die vereinbarte Uhr für die Klassiker wertvoll und voller Zuneigung und Stil. Es ist einzigartig und zeitlos und lässt moderne Frauen die Markeninnovation und das wertvolle Erbe voll und ganz zu schätzen wissen. Die Convention-Serie durchbricht das traditionelle Konzept des Uhrenstils und präsentiert ein einzigartiges Erscheinungsbild mit einer kreisförmigen Form, die in die ovale Form eingebettet ist, was die Weichheit und Sanftheit der Uhr zusätzlich hervorhebt. Das Zifferblatt ist in den Durchmessern 30 mm und 34 mm erhältlich und verwandelt die Zeit auf subtile Weise in Emotionen, die sowohl weiblich als auch weiblich erfasst werden können. Die Armbandkurve erinnert an das polierte Stahlgehäuse, ein subtiles ästhetisches Design, das die Wellen des tropfenden Wassers sichtbar macht. Poliertes Stahlmaterial, das Bild zeigt den Millisekunden-Moment, lassen Sie die Zeit stehen, halten Sie das ewige Versprechen des Augenblicks fest.

  Die großartige Markteinführung der Creton-Serie von Acht-Tage-Gangreserveuhren ist von herausragender Qualität, exquisit und herausragend und gehört zur hoch entwickelten Uhrenfamilie der Marke und ist ein Modell des berühmten Uhrmacherverfahrens. Diese außergewöhnliche Uhr ist mit einem runden silber-silber-weißen Zifferblatt mit einem kleinen Sekundenzeiger bei 6 Uhr und einer Gangreserveanzeige bei 9 Uhr ausgestattet und mit nietartigen Ziffern und Gravuren verziert. Das 18 Karat Rotgoldgehäuse mit einem Durchmesser von 45,5 mm ist mit einem selbst gefertigten mechanischen Uhrwerk der Uhrenfabrik ausgestattet und verfügt über eine Gangreserve von 192 Stunden. Diese Uhr ist auf 185 Exemplare limitiert und symbolisiert die 185-jährige Geschichte der berühmten Schweizer Uhrenmarke. Die originale Uhr ist zurückhaltend und unauffällig, und mit der ultimativen Qualität wird der Träger beispiellose Gefühle hervorrufen und die wichtigen Momente des Lebens zerschlagen. Diese Uhr ist dazu bestimmt, ein wesentlicher Bestandteil ihres Trägers zu sein. Ein schwarzes Alligatorarmband und eine rotgoldene Dornschließe, die eine exquisite Schönheit aufweisen, können als die beste Verkörperung der Luxus-Handwerkskunst der Marke bezeichnet werden.

   Zwei neue Creton-Uhren, die mit einem 39-mm-Gehäuse aus 18 Karat Rotgold ausgestattet sind, zeigen die klassische Eleganz und Modernität dieser Kollektion. Die Critton Collection ist die perfekte Verkörperung von elegantem Stil und feiner Uhrmacherkunst. Heute interpretieren die beiden neuen Stücke die exquisiten Eigenschaften der schillernden Diamanten neu und zeugen von den wundervollen Momenten im Leben des Trägers. Je nach Stil werden die Diamanten auf die Lünette und das Zifferblatt gesetzt oder leuchten nur auf dem Zifferblatt. Diese beiden kostbaren Meisterwerke veranschaulichen auf anschauliche Weise die Essenz von High-End-Uhren, und jedes Detail belegt die hohen Anforderungen der Marke an die dekorative Kunst. Die exquisite Dekoration des in der Schweiz hergestellten mechanischen Uhrwerks mit automatischem Aufzug durch den transparenten Saphirglasboden ist ungehindert.

Studie zur Praktikabilität von 9 neuen Materialuhren

Bei Industrieprodukten haben Materialinnovationen in der Regel weitreichende Auswirkungen auf Funktionsverbesserungen und Stiländerungen. Die Entwicklung neuer Materialien, wie ein No Return, das im Schweizer Tal verborgene Forschungs- und Entwicklungszentrum, wie das Alchemiedojo im Mittelalter, forderte immer wieder die Geburt neuer Materialien heraus, wie zum Beispiel leichtere und härtere. Von Keramik bis Titan wird die Zukunft neuer Materialien nicht aufhören.

Materialmix und Match

Hublot Church Drei Fragen ansehen

Hublot hat in diesem Jahr sein Weltpremiere gefeiert und eine Drei-Fragen-Uhr mit zwei „russischen“ Silben auf den Markt gebracht. Dies ist eine hochkomplexe Uhr mit einer Verschmelzung des Tourbillons und des Säulenchronographen. Das Gehäuse und die Werkplatte bestehen vollständig aus Kohlefaser. Diese Uhr ist eine perfekte Interpretation der großen Uhrmachertradition und der Zukunft der Technologie. In dem Gehäuse werden neben Kohlefasern auch Materialien wie Titan und Naturkautschuk verwendet, was das Schlüsselkonzept von Hublot ‚the art of fusion‘ perfekt erklärt.

Wunderlicher dunkler Lord Tourbillon Athens Freak Diavolo

Das 2001 eingeführte erste revolutionäre Tourbillon mit Silikon als Material für das Notrad ist ein neues skurriles schwarzes Dämon-Tourbillon, das in größerem Umfang Silikon verwendet und sein Tourbillon auf einen neuen Höchststand bringt. Die Uhr besteht aus Silikon als Material für die Spirale (Patentanmeldung Si 1.1.1), und der größte Teil der Hemmung besteht aus Silikon. Die herausragende Leistung ist das Ergebnis des perfekten Einsatzes neuer Technologien wie der optischen Lithographie sowie der Verwendung feinster und neu entwickelter Materialien wie Silizium und LIGA-Nickel (Deep Electroforming Moulding Technology) im Kern.

Rolex Oyster Perpetual Cosmometer

Der ewige Kosmograph vom 蚝-Typ, Typ Di Tonga, wurde 1963 geboren und steht in engem Zusammenhang mit der Geschwindigkeit des Rennens. Das diesjährige neue Modell wird exklusiv von Rolex unter Verwendung des schwarzen CERACHROM-Kreises aus hochwertiger Keramik entwickelt. Diese neueste Figur wurde im Stil von 1965 entworfen und ist widerstandsfähiger gegen Kratzer, Erosion und dauerhaften Glanz. Die Skala am Außenring ist durch das PVD-Verfahren transparent mit Rotgold überzogen, so dass die Zahlen gut lesbar sind. Das Kaliber 4130 ist mit einer von Rolex entwickelten blauen PARACHROM Breguet-Haarfeder mit der neuesten Legierung, hocheffizienter diamagnetischer Beständigkeit und bis zu 10-facher Dämpfung ausgestattet.
Keramik-Rückgrat

Chanel J12 Titan Keramik Uhr

Der diesjährige Chanel gab nach Schwarz und Weiß die dritte Farbe der Zeit. Die chromatische Titan-Keramikuhr J12 ist silbergrau zwischen Schwarz und Weiß und sieht aus wie eine blinkende Aura, die auf subtile Weise die Farben des stürmischen Himmels und des Nordlichts einfängt. Hochtechnologische Präzisions-Titankeramik ist nach Saphir die zweitgrößte, ihr Glanz ist lebendiger als Gold, ihre Farbe ist intensiver als Platin und sie hat eine mysteriöse Farbe und farblose Dualität. Die Verschleißfestigkeit wird auf die Verwendung von Keramik zurückgeführt, während die konstante Temperatur das Tragen angenehm macht.

Radar TRUE Thinline-Serie ultradünner Hightech-Keramikuhren (auf)

Radar D-Star Serie Ceramos Material Automatikuhr (unten)

Nach zwei Jahren in der Hocke das diesjährige Basel, Radar mit einer der dünnsten True Thinline-Serien ultradünner Hightech-Keramikuhren der Welt und einem der schönsten Materialien der Welt, Ceramos (es ist so hart wie Keramik, aber es kann es) Es ist transparent wie Metall und zieht die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich. Die wahre Serie ultradünner Uhren mit einer ultradünnen Ästhetik von weniger als 5 mm, die Hightech-Keramikmaterialien zu einem Höchststand bringt, der seinesgleichen sucht. Ceramos besteht aus Hightech-Keramik und Metall, einschließlich Titancarbid und Metalllegierungen. Es hat die gleiche Qualität und die gleichen Vorteile wie Hightech-Keramik, ist leicht und kann je nach Körperoberflächentemperatur schnell temperiert werden. Es hat ein einzigartiges, eckiges, vergoldetes Finish, das durch einen Feinpolierprozess auf einer Diamantscheibe veredelt wird und dem polierten Produkt eine höhere Härte verleiht als Hightech-Keramik.

Boer Engineer Hydrocarbon Series Ceramic 15 Uhr

Dies ist das neueste Modell der Boer-Uhr, das für verschiedene Umgebungen ausgelegt ist. Der einseitig drehbare Außenring aus hochfester Reinkeramik bietet dieser Uhr eine besondere Korrosionsbeständigkeit. Schwarzchromkeramik ist unempfindlich gegen UV-Strahlung und kratzfest, wodurch die strukturierte Optik und die Haltbarkeit des rotierenden Außenrings auf ein völlig neues Niveau gebracht werden. Eine weitere Weltneuheit ist der rotierende Außenring aus Keramik: Die Skalen von 0 bis 14, 15, 30 und 45 sind mit einer starken Lumineszenzbeschichtung ausgestattet, die ein blaues Leuchten erzeugt.
Titansilicium neu teuer

Breguet TypeXXI Titan Uhr

Diese Uhr wurde von dem XX Chronographen inspiriert, den Breguet in den 1950er Jahren für die französische Marine-Luftwaffe entworfen hatte. Das diesjährige neue Modell ist das erste Modell, das ein 2-Grad-Titangehäuse mit einer schwarz lackierten drehbaren Lünette und einer sportlich geprägten Figur verwendet. Die technische Besonderheit ist, dass genau wie beim Zähler ein Minutenzähler in der Mitte des Zählers installiert ist. Das mechanische Uhrwerk mit automatischem Aufzug hat auch eine retrograde Funktion.

Omega Seamaster Serie Planet Ocean Cosmic Chronograph Uhr

Als Mitglied der Hippocampus-Serie von Marine Cosmic-Uhren kommt die Kraft dieser Uhr von Omegas einzigartigem 9300/9301-Koaxialwerk, das zum ersten Mal in der eigengefertigten Omega-Werkefamilie mit einer Chronographenfunktion ausgestattet ist. Der Kern kombiniert das koaxiale Hemmungssystem mit dem nicht kardial gefederten Unruh-Rad, wodurch das Uhrwerk nach langer Zeit eine präzise und zuverlässige, perfekte Laufzeit hat. Nicht nur das, die Verwendung von Silikon-Spiralen bedeutet diese Bewegung Zuverlässigkeit erreicht ein neues Niveau

Was ist der Fehler der mechanischen Uhr von Tissot? Wie läuft die mechanische Uhr von Tissot?

Tissot-Bewegungstabellenfehler
  Die Toleranz der mechanischen Tissot-Uhr beträgt ± 45 Sek./Tag. Der spezifische Fehler hängt von dem von der Tissot-Uhr verwendeten Uhrwerk ab. Es basiert nicht auf dem Prinzip, dass der Fehler umso kleiner ist, je höher der Preis ist. Die meisten neuen mechanischen Uhren werden zu Beginn sein, und die Zeit wird kürzer sein, weil sie reich an Öl sind und sich allmählich stabilisieren, und sie werden nach einer Weile normal sein.
Aufziehen der mechanischen Uhr von Tissot
  Die Kraft der mechanischen Automatikuhr von Tissot kommt aus dem Schwingen des Handgelenks des Trägers, um Energie für das Aufziehen der Feder zu erzeugen. Eine vollautomatische mechanische Uhr hält ungefähr 36 Stunden lang. Wenn sie garantiert jeden Tag getragen wird, kann sie ungefähr 15 Stunden lang laufen. Wenn die oben genannte Zeit nicht getragen oder unzureichend geschüttelt wird, stoppt die Tissot-Uhr. Vor dem erneuten Tragen sollte die mechanische Tissot-Uhr aufgezogen werden.
  Bei der ersten Verwendung: Drehen Sie die Krone 20 bis 30 Mal, um die erste Feder zu erhalten. Mechanische Uhren von Tissot schwingen durch den menschlichen Körper, aber jetzt bewegen sich die Menschen nur noch selten. Wenn Sie also nicht oft gehen, ist es am besten, sie manuell zu aufziehen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie bei einer angehaltenen Tissot-Uhr oder einer neuen Tissot-Uhr die 25-35-Saite vor dem Tragen manuell absenken, damit sich die Feder in der vollen Saite befindet und die Verwendung stabiler ist. Da es sich um eine automatische Uhr handelt, verfügt das Gehäuse der Uhr über Schutzmaßnahmen, um zu verhindern, dass die Saite beim Übergang reißt. Wenn die automatische Tissot-Uhr nicht abgelaufen ist, ist sie in der Regel zwischen 25 und 35.
  Automatische mechanische Uhr, solange Ihr Trainingsvolumen ausreicht, wird empfohlen, die Feder so weit wie möglich mit der Hand aufzuziehen. Da die Hand an der Feder gedreht ist, muss der Griff viele automatische Räder antreiben, um sich gemeinsam zu drehen. Kosten.
  Manuelle mechanische Uhren drehen normalerweise die Krone, um die Feder in der Uhr zu spannen, und das Uhrwerk setzt kinetische Energie frei, um die Zeitfunktion der Uhr anzutreiben. Alle diese Prozesse werden durch mechanische Prinzipien und Konstruktion durchgeführt.
  Ein voller Frühling kann die Uhr in der Regel mehr als 30 Stunden, bis zu acht Tagen oder länger laufen lassen. Wenn Sie weiterarbeiten möchten, müssen Sie zu jeder Zeit darauf achten, die Feder festzuziehen. Ein zu starkes Festziehen der Feder führt jedoch zu Schäden an der Uhr. Es wird daher in der Regel empfohlen, die Uhr einmal täglich zu füllen. Der Grund dafür ist, dass die Temperatur zu unterschiedlichen Zeiten einen Einfluss auf die Feder hat, wodurch die Uhr besser gewartet wird.
Empfohlene Lektüre:
Tissot Uhrenangebot

 
 
 

Ich möchte Ihnen eine anständige Romanze mit der Schönheit der Longines Dai Zhuo Weina-Uhr senden

Longines im Jahr 1832 bei der Schaffung von Ruishi Mia, traditionell, elegant und unermüdlichem Streben nach Exzellenz, Leistung der Marke reinste Uhren Know-how, sondern auch ein Timer-Partner und die Internationale Föderation Weltmeisterschaft, Es war schon immer weltweit für seine eleganten Zeitmesser bekannt. Heute teile ich mit Ihnen die Longines 黛 黛 Wiener Serie, deren größtes Merkmal das harmonische und ansprechende rechteckige Gehäuse ist. (Modell: L5.255.9.71.0)

Eleganz ist eine Haltung

Gesamteffekt der Uhr
   Die Longines 黛 黛 Wiener-Serie wurde 1997 auf den Markt gebracht und ist seitdem mit ihrer modernen Eleganz sehr erfolgreich. Das erkennbare rechteckige Gehäuse hat mit Edelstahl kombiniert mit Roségold oder Gold ein neues Kapitel in der Serie aufgeschlagen. Inspiriert vom „DolceVita“ (süßes Leben) präsentiert sich der italienische Lebensstil in einer Uhr.

Falldetailwiedergabe

   Auf beiden Seiten des Zifferblatts sind 46 Diamanten hintereinander angeordnet, die an den Seiten des Gehäuses verflochten sind, wie die Juwelen in der Krone, die mit den längeren Seiten des Rechtecks ​​glänzen.

Das Gehäuse aus 18 Karat Roségold ist exquisit und fein, und die glatte und glatte Metalloberfläche zeigt die Krümmung der Uhr.

Dial Rendering
   Das eckige rechteckige Zifferblatt mit warmem Roségold zeigt einen weichen Griff, das silberne ‚Flinqué‘ -Zifferblatt betont die Oberfläche und die zarten Linien zeigen die Handwerkskunst. Nutzen Sie das rechteckige Zifferblatt voll aus, die lackierten römischen Ziffern sind ordentlich angeordnet. Wenn der elegante blaue Stahl verwendet wird, bewegen sich die Minutenzeiger langsam. Die kleine Sekundenplatte ist auf 6 Uhr eingestellt. Der Jahrgang ist wunderschön und erinnert an das Markenlogo oben. Es ist nicht „kopflastig“. Gefühl.

Anzeige der Kronen-Detailkarte
   Die roségoldene Krone und das Zifferblatt sind alle an einem Tag und das Longines ‚Time Hourglass‘ -Icon und das Buchstabenlogo sind auf der Oberseite eingraviert, was sehr zart und zart ist.

Longines-Symbol auf der Innenseite des Riemens

Krokodillederarmband Anzeige
   Der schwarze Alligatorriemen ist glatt und weich und lässt sich äußerst angenehm am Handgelenk tragen. Die schwarze Linie ist sauber und detailliert, und die Mode ist auch sehr vielseitig.

   Auch in die feine Goldschnalle des Roségolds ist das Longines-Symbol eingraviert, und alle Kleinteile zeigen das Design und die exquisite Handwerkskunst.

Renderings auf der Rückseite der Tabelle
   Uhrgehäuse zurück mit erlesenem Ines dickem Symbol, wie die Textur aus gebürstetem Metall Fall gravierte Rückplatte ziemlich gehobene wird, Quarzwerk, wasserdicht bis 30 Meter, mit einem schönen verzierten schwarzen Riemen, sondern auch eine Spur reserviert für Schönheit beobachten Die Kontrolle ist sehr gemessen.

Zusammenfassung: Longines entworfen mit Handwerkskunst und perfekte Interpretation von „Eleganz ist eine Haltung,“ Dai Chuo Wiener Serie ist der Inbegriff der Werte der Marke, glatten rechteckigen Linien in der Verwirrung zwischen den Launen des Designs. Elegantes und süßes Leben, ich glaube, diese Uhr gibt Ihnen einen Hauch von Leben.