Der Charme der dunkelblauen Tasting Panerai Luminor 1950 Serie BMG-TECHTM Metallglasuhr

Die Einführung neuer Materialien hat die Leistung von Uhren verbessert, wodurch die neuen Armbanduhren noch glamouröser wirken. Dies ist auch ein Highlight der heutigen Zeitmesserkreation geworden, wodurch das neue Uhrendesign mehr der Ästhetik und den Anforderungen der modernen Zeitmesser entspricht. Von der berühmten italienischer Marke Panerai Uhr ist der Weg zu unbegrenzter Begeisterung auf ihren Uhren mit außergewöhnlichen Leistungen auf der Registerkarte Erweitert Technologie erstellt kombinieren viel atemberaubendes legendäres Meisterwerk zu schaffen. 2017 entwickelte sich die Marke innovative Materialien BMG-TECH ™ (Metall-Glas, hervorragende Leistung in Bezug auf Schock und korrosionsbeständig) und Panerai Luminor 1950 Serie BMG-TECH ™ metallischem Glas Uhr zählen, wenn es neu gespritzt hat Medium. Diese Uhr hat auf der jährlichen SIHH-Ausstellung viel Beachtung gefunden. Die Kombination aus einem marineblauen Zifferblatt und einer zuverlässigeren und überlegeneren inneren Leistung zeigt den exklusiven Charme der neuen Uhren der Marke. (Uhrenmodell: PAM00692)

Neuer Werkstoff BMG-TECHTM Metallglas

     Diese Uhr ist das erste Mal, dass Panerai vollständig in ein BMG-TECHTM-Gehäuse aus Metallglas gegossen wurde, das im Vergleich zu herkömmlichen Gehäusematerialien außergewöhnlich langlebig ist. BMG-TECHTM ist ein metallisches Glas (Bulk Amorphe Legierung) und eine glasähnliche Speziallegierung. Es besteht im Herstellungsprozess aus Zirkonium, Kupfer, Aluminium, Titan und Nickel und wird im Hochtemperaturumfeld einem Hochdruckspritzgussverfahren unterzogen, wobei die Atome im Material nach wenigen Sekunden schneller Abkühlung eine neue Struktur bilden. Die „ungeordnete“ Struktur macht das Material nicht nur hoch korrosionsbeständig, sondern auch extrem stark und widerstandsfähig gegen äußere Stöße und Magnetfelder, wodurch es sicherer und zuverlässiger wird. Nicht nur die Leistung ist ausgezeichnet, sondern auch das Aussehen der Uhr kann erhalten bleiben, da sie unter der Wirkung einer sehr stabilen neuen Struktur steht.

Panerai Luminor 1950 Serie BMG-TECHTM PAM00692 Uhr

BMG-TECHTM Metallglasgehäuse
   Das Gehäuse, die Lünette, die Krone und der Schutz sind aus BMG-TECHTM-Metallglas gefertigt, um eine überragende Haltbarkeit zu gewährleisten. Der klassische Kopfkissenbezug der Serie Luminor 1950 wurde beibehalten. Er hat einen Durchmesser von 47 mm und ist nach der Behandlung mit Markendetails berauscht.

Seitliche Anzeige der Uhr

Markenbekanntheit Design: Kronenschutzbrücke
   Die Kronenbrücke und die exquisite Lünette ergänzen sich und präsentieren das exklusive Design von Panerai mit Markenbekanntheit. Die sich gegen den Uhrzeigersinn drehende Einweglünette verfügt über eine markante Indexanzeige, die die Tauchzeit berechnet. Wie die Krone wurde auch die Drehvorrichtung an der Seite sorgfältig bearbeitet und poliert. Die Bedienungsqualität ist sehr gut, ohne dass der Zeiger verrutscht. Dies gewährleistet die korrekte Fehlerbehebung der Uhrfunktion und Zuverlässigkeit.
Schönes blaues Zifferblatt

Blaues Zifferblatt

Lichtwirkung
   Die neue Uhr verfügt über ein blaues Zifferblatt, das stilvoll und voller Licht ist. Tauchscheibe Design, ein neuer Zeitstempel, die Polierwirkung auf den Brechungseffekt faszinierenden dargestellt, mit einem zentralen hohlen Zeiger auf 9:00 mark kleine Sekunden aus miteinander in zwei verschiedene Leucht Beschichtung Super-LumiNova® polieren Dank des Designs können Sie die Zeit auch im Dunkeln beobachten und so leicht zwischen regulärer Zeit und Tauchzeit unterscheiden. Die 3-Stunden-Markierungsposition ist das Datumsanzeigefenster und verleiht der Konnotation der Uhr zusätzlichen Charme.

Eingebautes mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug P.9010
   Die Titan-Metall-Rückabdeckung schützt den Innenraum. Ausgestattet mit dem mechanischen Uhrwerk P.9010 mit automatischem Aufzug ist es etwas dünner als das Vorgängermodell und reduziert so die Dicke der gesamten Uhr. Ausgestattet mit einem Sekundenstopp-Gerät wird die Bewegung des Uhrwerks sofort gestoppt, wenn die Krone herausgezogen wird, so dass die Uhr synchron mit dem Zeitsignal der Steuerung eingestellt werden kann. Wie bei anderen neuen Modellen wird der Stundenzeiger von einer separaten Einheit angetrieben, die in Stunden vorwärts oder rückwärts geschwenkt werden kann. Dies ermöglicht eine schnellere Einstellung, ohne die Bewegung des Minutenzeigers zu beeinträchtigen. Die Uhr verfügt über eine 3-Tage-Gangreserve mit einer Wasserdichtigkeit von ca. 300 Metern.

Schwarzes Kautschukband, Dornschließe
   ausgestattet Uhr mit schwarzem Kautschukband und Dorn Nadel etwas größer als das Knopfloch, gut an die Armbanduhr befestigt ist, nicht leicht fallen, voll von einem Gefühl der Sicherheit.

Panerai Luminor 1950 Serie BMG-TECHTM Metallic Glass Watch
Zusammenfassung: sicher und zuverlässig neues Material BMG-TECH ™ und präziser Ort der P.9010 Automatik-mechanische Bewegung kollidieren, dann berauschende blaue Scheibe der Integration, eine neue ausgezeichnete Präzision dieser Uhr Pei zu erstellen Daytona Luminor 1950 Serie BMG-TECH ™ metallisches Glas Uhr, mit hervorragender Leistung und einem dunkelblauen Charme, was ihn zu einem der Tabelle der populärere der Tabelle zeigen, der Tisches wie Freunde wünschen kann das Einzelhandelsgeschäft zu betreten, ein Schau dir seinen Stil an! Uhrenpreis: 71.400 RMB

Verwechseln Sie nicht den Klassiker: Nautilus-Geschichte und Rückblick auf Schlüsselmodelle

Vor vierzig Jahren hat Patek Philippe die Tradition des Uhrendesigns durchbrochen und die Nautilus Nautilus-Serie auf den Markt gebracht. Die unkonventionelle Ideologie zeichnet sich durch schlichte und elegante Merkmale aus, die den Trend sofort antreiben und den Uhrmacherstil auslösen. Genießen Sie die Freude Patek Philippe Nautilus-Serie ist der vierzigste Jahrestag der Einführung des 5711 / 1P feiern und Ref. Chronograph nach diesen beiden spannenden limitierter Auflage Gedenk-Uhren 5976 / 1G, ich glaube, Sie werden weitere Überprüfung der Nautilus gehen wollen diese Zeit hat Werden Sie zu einer legendären Quelle für Geschichten.

Im Jahr 1976 in den Nautilus Ref.3710 kam, 42 Breite, einer Dicke von 7,6 mm war Kopf des Tisches sowie die unrunde überparteilich, durch die achteckige Form eines Schiffes Bullauge Fall inspiriert, brechen alle schillernde Gestalt herkömmlicher Bauart, Der Wachaltar war schockiert.

   Schieben wir die Zeit zurück bis 1976, als eine hochwertige Uhr aus rostfreiem Stahl herauskam und die konservative Genfer Uhrenwelt in Aufruhr versetzte. Breite 42, eine Dicke von 7,6 mm als Leiter des Tisches, sowie die nicht-kreisförmige nicht-Partei, von der oktogonalen Form eines Schiff Bullauge Fall inspiriert, bricht alle schillernde Form von herkömmlicher Konstruktion, so daß der Altar Tabelle betäubt wurde. Zu dieser Zeit zahlt die Senioren Uhr noch die Aufmerksamkeit auf das schlank, Gehäusematerial auch Edelmetalle Mainstream, häufiger mit K Goldarmband, Diamantring und beobachtet Zeitskala einen hervorragenden Stil. Plötzlich diese große Stahluhr Zhaxian, sogar höher als die vorherrschenden Preise vielen Edelmetalluhr, mehr alarmierend ist der Mut zu unkonventionell niemandem anders als die hoch angesehenen Top-Marke in der Branche Patek Philippe.
‚Eine der teuersten Uhren der Welt besteht aus Edelstahl.‘
   Philippe Stern, ehemaliger Präsident von Patek Philippe, bestätigte später, dass der Mainstream-Stil, der es wagte, die Uhr loszuwerden, kein riskanter Ansturm war, sondern eine außergewöhnliche Strategie, die sorgfältig evaluiert wurde. Zu dieser Zeit die typischen sozialen Werte ändern sich, viele wohlhabende Menschen in mehr als eine erfolgreiche Karriere, die mehr aktiv an verschiedenen Freizeitsport beteiligt, segeln sie auf das Meer, das Fahren auf Schnee, Schweiß auf dem Platz. Der Edelmetallstil mit einem zarten Uhrwerk und einem kratzfesten Gehäuse ist mit dieser neuen Generation von Liebessportarten und einem anregenden Lebensstil nur schwer zu vereinbaren. Patek Philippe visionärer Einblick in diesen Trend, Nautilus Nautilus Ref.3700 sieht die Serie im Jahr 1976 wurde auf begeisterte Resonanz freigegeben, nicht nur die Kunden gerecht zu werden wollen, aus teuerer Golduhr mit einem haltbaren Edelstahluhr Bedürfnissen, Es hat eine Gruppe von energiegeladenen Kunden der neuen Generation angezogen, und die Nautilus-Serie hat den traditionellen Stil durchbrochen und sich in den Glauben der neuen Ära verwandelt. ‚Bei allen wertvollsten Uhren der Welt besteht eine aus Edelstahl.‘ Dieser Slogan des Jahres unterstreicht die Bedeutung der Ära der Nautilus-Serie.

Serie 3700 Nautilus Nautilus Uhr Werbewirkung ist eine robuste Top-Edelstahl-Uhr, die Besucher zu neuen Generationen von Kunden dynamisch und Nautilus-Serie durchbricht den traditionellen Stil in eine neue Ära des Glaubens.

Der zweite Patek Philippe im Leben
Neue Form, neues Konzept
   Zu dieser Zeit war das Design der Nautilus-Uhr in der Tat umstritten. Neben der Edelstahluhr als Repräsentant von ‚Prestige Senior‘ verstößt die auffällige Gehäusekonstruktion und -konstruktion gegen alle bestehenden Regeln der Uhrmacherkunst. Der Körper ist nicht rund und nicht quadratisch, er gehört zur Form eines Achtecks, aber die Ecke ist leicht gewölbt, was unberührbar ist. Es gibt rund um den Tisch selbst auf beiden Seiten Scharniere, die Leute nennen „Ohr“, sehen die Größe von mehr Unnötig zu sagen, weit über die Standard 1976 Mode und Ästhetik, 42mm breit (auch das Scharnier gezählt), dick 7,6 mm. Die obigen Merkmale sind jedoch sorgfältig angeordnet, und jedes Design hat seine Leistungsbasis. Die Konfiguration des Gehäuses noch ungewöhnlich heute sichtbaren Musters, das heißt die unteren Abdeckung, Blende und die Ringstruktur aus drei separaten Komponenten, aber die monolithischen Konstruktion, das heißt, durch das Stahlmaterialstück aus dem System herausgeschnitten, von denen nur ein kleinen gebohrt Loch zum Einsetzen der oberen Welle. Der Teil des Rings ist mit einer Spiegelfläche versehen und wird mit vier Schrauben aus dem Gehäuse befestigt. Wer die Details des alten Kreuzfahrtschiffbaus kennt, wird die Ähnlichkeit des Gehäusedesigns mit dem klassischen Bullauge bemerken. Das runde Bullauge wird durch ein Scharnier und eine Pinzette in die Rumpfstruktur gedrückt und verriegelt. Dieses Design verleiht der Nautilus-Uhr eine wasserdichte Leistung von bis zu 120 Metern. Dies ist eine beeindruckende Leistung für den Standard von Freizeitarmbanduhren von 1976. Selbst unter schwierigsten Umständen ist diese Leistung sicherer, dass die Nautilus-Uhr ein treuer Partner des Besitzers ist.

Nautilus-Werbung in den 1970er Jahren

Von skrupellos bis zu Trends
   Nach der Einführung der Nautilus-Serie reagierte der Markt anders, einige waren schockiert und einige applaudierten. Aus diesem Grund zeigt die Marktreaktion bereits bei der Einführung der Uhr deutlich, dass die Nautilus-Serie nicht für den Publikumsverkehr auf den Markt kommt. Die Nautilus-Serie hat ihre eigenen Anhänger. Die anfängliche Größe der Tabelle selbst ist kritisiert worden, schließlich ㄧ beobachten das Alleinstellungsmerkmal der ursprünglichen 1976 Stil immer, sondern gewann auch den Alias ​​„Jumbo“ in, später Frau Uhr zog mehr und mehr Aufmerksamkeit, Der Workshop wurde 1980 mit der Einführung des Modells Ref.4700 gestartet. 1981 debütierte der Ref.3800 mit einer Körperbreite von 37,5 mm, der für ein zierlicheres Handgelenk ausgelegt war. Nach der Einstellung des Großmodells im Jahr 1990 war die Nautilus-Serie einst die einzige Gelegenheitsuhr von Patek Philippe. Das gesamte Sortiment ist in Stahl, Gold / Stahl und Gold erhältlich, und einige Modelle sind in Platin erhältlich. Trotz der Stilvielfalt behält jede Nautilus-Uhr ihre ursprüngliche Gehäuseform und das seitlich verlängerte Ridge-Design bei und macht sie zu einem bekannten Namen. 1998 brachte Patek Philippe den ursprünglichen Stil der Nautilus-Serie auf den Markt und fügte eine patentierte Statusanzeige hinzu, um den Bereich darzustellen.

Liste der zwischen 1996 und 2015 erschienenen Nautilus-Uhren

Eine neue Figur würdigt das klassische Konzept
   Im Jahr 2006 fiel der anlässlich des dreißigsten Jahrestages der Nautilus Serie Qing, Patek Philippe in einem sechs Nautilus neue Modelle ins Leben gerufen Schlag, einschließlich 38,4 mm mittelgroßen Modelle 5800 / 1A, 43 mm Großen 5711 / 1A, jeweils aus Edelstahl, Gold und Platin stieg die Produktion Die Energiespeicherphasenanzeige 5712 / 1A, 5712R, 5712G und der 44-mm-5980 / 1A-Chronograph. Original Nautilus das einzigartige Design der Fall mit seiner Doppelschichtstruktur ist, der Tabellenkörper und am Boden ein, aus einem einzigen Stück Metall geschnitten zusammen, sie sind in der Lage 120 Meter wasserdicht erstaunliche Leistungen im Jahr zu erreichen. Nun, da die Werkstofftechnik und Fertigungsprozesse sind fortgeschrittenere Uhren, die neue Nautilus der Verwendung der Bodenabdeckung zu ändern, eine dreilagige Struktur, die aus dem Tabellenkörper und Lünette, nicht nur den klassischen Fall der Nautilus-Serie zu reproduzieren, hat auch die gleichen robust und wasserdicht ausgezeichnet Leistung: Gleichzeitig können alle neuen Modelle mit einer durchsichtigen Abdeckung aus Saphirglas ausgestattet werden, die ein wunderschönes Uhrwerk mit dem Aufdruck ‚Geneva Quality‘ zeigt.

Nautilus Ref.5712 / 1A

Nautilus Chronograph Ref.5980 / 1A

   Patek Philippe Uhren jedoch oder in Serie Sweep Datum 5800 / 1A behält die ursprünglichen Merkmal Zweischichtstruktur, eine Hommage an den Original 1976 Nautilus-Stil. Darüber hinaus behält die neue Uhr die ursprüngliche Lünette, die die Bullaugen des Schiffes nachahmt, die verstärkten Scharniere und die Rippen, die sich seitlich an den Seiten des Körpers erstrecken. Der Teil des Armbands wurde leicht modifiziert und das ursprüngliche gerade Design hat einen leicht gewölbten Effekt, der die Krümmung der Seitenkante der Lünette widerspiegelt, wodurch das neue Gehäuse eleganter wird.

Natilus Facelift im Jahr 2006, zusätzlich zu dem 5800 / 1A die Serie sehen, um die ursprünglichen Eigenschaften zweischichtige Struktur beibehalten, die außerhalb ursprünglichen Stil Gruß Nautilus 1976 und andere Stile, die volle Nutzung der Bodenabdeckung ist, Lünette und Uhrkörper aus drei Die Schichtstruktur ist nicht nur robust und wasserdicht, sondern ermöglicht auch die Ausstattung der neuen Uhr mit einer rückseitigen Abdeckung aus Saphirglas (abgebildet als Ref.5980 / 1A).
Erklärung zur Bewegung der neuen Generation
   2014 erweiterte Patek Philippe die Nautilus-Serie um eine neue komplexe Funktion und brachte den Zeitchronographen Ref. 5990 / 1A auf den Markt. Diese Uhr hat drei sehr praktische Funktionen: einen Datumszeiger, einen Chronographen und ein hochgelobtes ‚Two Time‘ -System, das die zweite Zeitzone anzeigt. Das neue Automatikwerk ist auf ein Edelstahlgehäuse abgestimmt und das Gehäusedesign leicht modifiziert. Zwei Knöpfe erleichtern das schnelle Einstellen der Zeitzone.

Nautilus Reisezeit Chronographenuhr das zwei Chronographen Ref. 5990 / 1A, Gehäuse aus Edelstahl, Durchmesser 40,5 mm (mit Ausnahme der Krone), Stunden, Minuten, zentrale Chronographenzeiger, Chronograph, Zeitgeber 60 Minuten werden das Disc-Volumen, Ortszeit, mit dem Zeitursprung Tag / Nacht-Anzeige, Datumsanzeige-Zeiger, CH 28-520 CFU automatische Bewegung, Patek Zeichen, Stromspeicher 55 Stunden, Spiromax Feder, Wasser 120 m, Edelstahlkette.