Longines International Martial Arts-Weltmeisterschaft 2014, Finale der China League, Guild Wars

[Peking, China / Soymia, Schweiz] Am 16. September 2014 fand im Chaoyang Park, Peking, eine LonginesFEIWorldCupJumpingChinaLeagueTM-Pressekonferenz statt. Longines, der berühmte Schweizer Uhrenhersteller, gewann erneut den Titel und das offizielle Timing der Veranstaltung und wird diese internationale Top-Pferdesportveranstaltung während des Nationalfeiertags in der Goldenen Woche vom 4. bis 7. Oktober präsentieren. Herr Li Li, Vizepräsident von Longines China, nahm ebenfalls an der Pressekonferenz teil und hielt eine Rede für die Veranstaltung. Bei diesem Sportereignis in Peking wird die Mehrheit der Pferdesportbegeisterten das unablässige Streben nach Präzision, Eleganz und Spitzenleistungen in Longines und Pferdesport in einem intensiven Rennen der Konkurrenz und Eleganz erleben.

 Longines fühlt sich geehrt, der Titelpartner und offizielle Zeitnehmer der Longines International Fantasia World Cup-Basketballliga in China zu sein und die langfristige Unterstützung der Marke für das Event zu eröffnen. Als Pferdesportereignis auf höchstem Niveau in China hat der Longines International Marathon Austragungsort Hindernisse der World Cup China League herausragende Fahrer aus der ganzen Welt angezogen. Beim chinesischen Ligafinale vom 4. bis 7. Oktober können Sie neben dem eleganten Stil der chinesischen Spitzenspieler Liu Tongyu, Zhu Meimei, Zhao Zhiwen usw. auch den zweiten Platz des Weltreiterteams der Olympischen Spiele in London genießen MaikelvanderVleuten, Team-Weltmeister bei den Reitspielen, Bronzemedaillengewinner CiánO’Connor der Olympischen Spiele in London, und die elegante Botschafterin von Longines, die berühmte Schweizer Reiterin Jane Richard und andere internationale Spieler. Der harte Wettbewerb der Top-Fahrer wird das Spiel sicherlich zum Höhepunkt und wunderbar machen.
 Die International Horse Racing World Championships sind ein mehrjähriger Hindernisparcours für Pferdesportveranstalter, der von der International Equestrian Federation (FEI) gesponsert und von den Reiterverbänden verschiedener Regionen ausgerichtet wird. Die Veranstaltung wurde 1978 gegründet und findet seit 35 aufeinanderfolgenden Jahren statt. Sie ist derzeit die einflussreichste, schwierigste und zahlreichste Einzelveranstaltung auf höchstem Niveau und wird als ‚reitsportlichster Charme‘ bezeichnet. . 2011 ließ sich die Veranstaltung in China nieder und wurde zur einflussreichsten offiziellen internationalen Pferdesportveranstaltung in China. Die Weltmeisterschaften der Longines International Horse Federation 2014 im Weltcup waren in drei Stationen unterteilt: Die ersten beiden Rennen endeten im Mai im Chaoyang Park Equestrian Stadium in Peking. Das Spiel im Oktober ist der letzte Kampf dieses Jahres. Da der Einfluss des Spiels weiter zunimmt, werden mehr herausragende Spieler an dem Wettbewerb teilnehmen. Der Wettbewerb wird voll von Beobachtern und Bloggern sein.

 Die Ursprünge zwischen Longines und dem Pferdesport gehen auf das Jahr 1878 zurück, als die Marke eine Chronographen-Stoppuhr produzierte, die in die Geschichte eingegangen ist und auf deren Rückseite ein Reiter und sein Pferd eingraviert sind. Im Jahr 1912 kooperierte Longines zum ersten Mal mit dem International Equestrian Stadium. Heutzutage nimmt Longines verstärkt an verschiedenen Pferdesportwettbewerben teil, darunter Hindernisparcours, Pferderennen und Langstreckenrennen. Auf der Pressekonferenz am 16. sagte Herr Li Li, Vizepräsident von Longines China: „Wir fühlen uns sehr geehrt, Titelpartner und offizieller Zeitgeber der Longines International Martial Arts-Weltmeisterschaften 2014 bei den Weltmeisterschaften zu sein. Diese Veranstaltung ist perfekt. Es vereint den zeitlosen Charme von Sport und Eleganz und entspricht genau der Uhrmachertradition von Longines. Während des Wettbewerbs wird Longines das Publikum begleiten und den aufregenden und eleganten Charme des Pferdesports genießen. ‚
 Longines nutzt die Gelegenheit der Veranstaltung auch, um die ConquestClassic-Uhr der Marke für den Pferdesport elegant zu präsentieren. Die für die Veranstaltung vorgesehene Uhr ist eine Concord-Serie von roségoldenen Edelstahl-Chronographen mit einem exklusiven, automatisch aufziehbaren Säulenwerk des schwarzen Zifferblatts und der Longines. Wie alle Modelle der Contra Platinum-Kollektion verfügt diese Uhr über ein transparentes Saphirglas auf der Rückseite der Uhr, das einen ungehinderten Blick auf die Mechanik gewährt.
[Beschreibung ansehen]
Longines Kang Platinum Series Edelstahl Roségold Chronograph Herren Artikelnummer: L2.786.5.56.7 Preis: RMB38,200
Als Partner vieler der renommiertesten Pferderennen der Welt hat Longines an einer Uhr gearbeitet, die in der aufregendsten Pferderennszene der Rennstrecke getragen werden kann. Dieser 41 mm Durchmesser Chronograph, Edelstahl und Roségold Gehäuse und Armband mit eingebautem L688 Führungszylinder. Das schwarze Zifferblatt ist mit einer arabischen Zahlenskala und 11 kleinen Leuchtskalen graviert und zeigt Stunde und Minute an: Der kleine Sekundenzeiger ist auf 9:00 Uhr, das kumulative 30-Minuten-Zifferblatt auf 3 Uhr und das kumulative 12-Stunden-Zifferblatt auf 6 Uhr eingestellt Anzeigefenster um 4:30 Position. Wie alle Modelle der Contra Platinum-Kollektion ist diese Uhr wasserdicht bis 5 Atmosphären und hat einen Spiralboden mit Saphirglas.